earvin

mehr über Betriebssysteme, Office- und Lernsoftware

Lernsoftware wird von immer mehr Menschen genutzt, wenn es darum geht, selbständig, zeitlich unabhängig und altersgerecht etwas zu lernen. Ob das die Jüngsten sind, die mit ihrem Lerncomputer Farben und Begriffe lernen, ob es Schüler sind, die sich auf die Prüfungen vorbereiten oder in einem Fach etwas Nachhilfe benötigen, Fahrschüler, die für die theoretische Prüfung büffeln oder auch einfach solche Menschen, die Spaß daran haben, noch eine Fremdsprache zu erlernen:  Wer immer weiter lernt und die grauen Zellen trainiert, der bleibt rege und fit bis ins hohe Alter.

Zudem hat das Erlernen eine anderen Sprache einen weiteren Vorteil – will man in den Urlaub weit weg fahren und fremde Länder und Kulturen erkunden, kann man sich dort zumindest im Gröbsten verständigen. Doch selbstverständlich ist man nach ein paar Wochen Unterricht kein Eingeborener. Was also, wenn man unterwegs ist und eine wichtige Vokabel dem Gedächtnis entfallen ist oder noch nie gelernt wurde? Dann say hello!

Seit April bietet iSayHello.mobi eine neue App in ansprechendem Design. In allen angebotenen Sprachen kann man dort nun die Reisewörterbuch-Software downloaden und nutzen, ob auf

  1. iPad
  2. iPhone
  3. iPod  oder auch auf
  4. Android Smartphones

Die App ist die optimale Sprachergänzung zum Sightseeing-Reiseführer.

Sogar Chinesisch und Japanisch werden da angeboten und die gängigsten europäischen Sprachen ohnehin. Ob man dann Urlaub in Spanien, Italien, Portugal, in Polen, Russland oder im englischsprachigen Raum macht, ist egal: Man ist auf jeden Fall unterwegs gut gerüstet. Logisch, dass auch Urlauber, die nach Deutschland kommen, ein solches Reisewörterbuch für die Fremdsprache Deutsch nutzen können. Insgesamt kann auf 11 Lektionen zurückgegriffen werden, schnell stehen die wichtigsten Wendungen für Small-Talk im Urlaub oder auch Redewendungen für geschäftliche Reisen zur Verfügung. So muss keiner hungrig bleiben oder verzweifelt suchen, wo er sein müdes Haupt betten kann. Und auch, wenn dies bis dato auch nicht der Fall war: Sich aber mit Menschen auf der Straße, im Cafe oder im Geschäft ein wenig unterhalten und austauschen zu können, ist ganz sicher eine besondere Erfahrung und macht lässt Urlaubsreise umso schöner werden.

Bild: Brasshouse Language Centre – Sheepcote Street – sign – formerly the South Staffordshire Waterworks Co. von ell brown, CC-BY

Kategorien: Lernsoftware, News

  • RSS
  • Delicious
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Youtube

beliebte Artikel

Der Weg zum perfekte

Die digitale Bildbearbeitung ist eine ...

Druckereinrichtung f

Plug & Play ist ein ...

Bald Smartphone mit

Was es genau kann und ...

Indien plant eigenes

Die dafür bestehenden Pläne sind ...

Microsoft plant Sync

„Zune“ soll diese Software heißen ...

Werbung